Straßenfest zum Abschluss der Bauarbeiten - Unterschleißheim feiert auf der Bezirksstraße

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Gute Stimmung herrschte beim Straßenfest in der Bezirksstraße, hier tanzt die Kindertanzgruppe der Siebenbürger Sachsen zur Musik von DJ Woiferl.

Mit einem launigen Fest hat die Stadt Unterschleißheim am vergangenen Samstag gemeinsam mit der Werbegemeinschaft Bezirksstraße das Ende der Bauarbeiten auf der Bezirksstraße gefeiert. Etwa 1.000 Besucher kamen über den Tag verteilt, um auf dem Abschnitt zwischen Buchen- und Lindestraße ins Gespräch zu kommen, der Musik von Stadtkapelle und DJ Woiferl zu lauschen und sich am Grill und am Getränkestand eine Stärkung oder eine Erfrischung zu holen, während sich die Kinder auf der Hüpfburg austoben, am Baggerspiel probieren oder beim von Mode Glatzeder organisierten Kinderschminken schminken lassen konnten. Um sich bei den Anwohnern und den Besuchern für die Geduld währen der Arbeiten zu bedanken, verkündete Erster Bürgermeister Christoph Böck, dass die Stadt an diesem Nachmittag für Speis und Trank aufkomme.

Eine weitere kreative Aktion kam von der Werbegemeinschaft Bezirksstraße. Diese gab während des Festes Gutscheine aus. Alle Besucher, die einen solchen erhalten haben, können diese am Kirchweihwochenende, also am Samstag, den 14.10. und am Sonntag, den 15.10. bei der Bäckerei Kistenpfennig in der Bezirksstraße für eine Kirchweihnudeln einlösen. All jene, auf deren Gutschein eine der Nummern 100,200,300… abgedruckt ist, bekommen am Kirchweihsonntag sogar ein Essen im Gasthof Alter Wirt. Weitere Informationen zur Aktion finden Sie unter www.einkaufen-ush.de