Neue Therese-Giehse-Realschule - Tag der offenen Schultüre am 21.10.2017

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Es war eines der größten Bauprojekte in Unterschleißheim der letzten Jahre. Kurz vor den Sommerferien wurde die fertige Therese-Giehse-Realschule offiziell eingeweiht. Nun möchten wir allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit geben, dieses neue, architektonisch hochmoderne und zukunftsweisend ausgestattete Gebäude zu besichtigen.

Zu diesem Anlass veranstaltet die Schule einen „Tag der offenen Schultüre“.

Am Samstag, den 21. Oktober 2017, zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr erhalten alle, die sich für den neuen Schulkomplex interessieren, die Möglichkeit, die Räumlichkeiten auch von innen zu entdecken. Besonders interessante Räume werden zu diesem Zweck geöffnet. Regelmäßig finden Führungen durch das Haus statt, bei denen die Schulleitung für Auskünfte und Fragen zur Verfügung steht. Ausreichend Parkmöglichkeiten stehen auf dem Volksfestplatz zur Verfügung.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit nach schriftlicher Anmeldung am „Tag der offenen Schultüre“ und an den Führungen teilzunehmen. Hierzu bitten wir bis spätestens 18. Oktober 2017 um eine E-Mail mit Name, Adresse und Anzahl der Besucher an die E-Mail-Adresse realschule @ush.bayern.de.
Gern können Sie Ihre Anmeldedaten auch per Post an die Stadtverwaltung Unterschleißheim, Rathausplatz 1, 85716 Unterschleißheim oder per Fax an 089/310 09 270 richten.

Die Stadt Unterschleißheim und die Therese-Giehse-Realschule freuen sich auf viele interessierte Gäste.