Nette Toilette geht an den Start - Freie Toilettennutzung in teilnehmenden Einrichtungen möglich

Mittwoch, 09. August 2017

Dieses Symbol zeigt Ihnen in Unterschleißheim, welche Einrichtungen sich an der Aktion Nette Toilette beteiligen.

Wer kennt das nicht: Man ist in der Stadt unterwegs und muss plötzlich einem Bedürfnis nachgehen. Doch wo ist das möglich? Das Konzept der „Netten Toilette“ basiert auf der Bereitschaft von Gastronomiebetrieben und anderen Einrichtungen, ihre Gästetoiletten der Allgemeinheit unentgeltlich zugänglich zu machen.

Dies soll es den Bürgern ermöglichen, ohne schlechtes Gewissen und ohne Verzehrzwang die Toiletten in Gaststätten oder andernorts aufzusuchen. Initiiert und intensiv beraten wurde das Projekt durch den Beirat für Senioren und Menschen mit Behinderungen.

Um den Service auch in Unterschleißheim zu ermöglichen, hat die Stadt mit allen Gastronomiebetrieben Unterschleißheims Kontakt aufgenommen und mit den sich beteiligenden Gastwirten bzw. Einrichtungen eine vertragliche Vereinbarung getroffen. Zur Abdeckung des höheren Material- und Reinigungsaufwandes zahlt die Stadt den Einrichtungen eine monatliche Entschädigung. Ohne die freiwillige Zusammenarbeit mit den örtlichen Gastronomiebetrieben wäre dieser Service für die Bürgerinnen und Bürger sowie Besucher Unterschleißheims nicht möglich.

Bislang haben sich zehn Gastronomen in Unterschleißheim bereit erklärt, an der Aktion „nette Toilette“ mitzumachen. Ab sofort nutzen können Sie folgende gastronomische Einrichtungen:

Imbiss GrillpfanneEdisonstr. 8
Restaurant Parilla    Alleestr.  11 A
Restaurant AzzuroSiemensstr. 8
Heidestub’n    Heidestr. 16

Ristorante Pizzeria Café Enrico   

(ehem. Sportgaststätte Riedmoos)

Zum Hirschdamm 3, Riedmoos
Heimatliebe      Rathausplatz 7
Café Cabalou          Siedlerstr. 31
Natascha’s Stüberl          Carl-von-Linde-Str. 13-15
Parkgaststätte          Stadionstr. 1
Restaurant Athene   
      Max-Planck-Str. 7

Darüber hinaus gibt es auch städtische und soziale Einrichtungen, die ihre sanitären Anlagen für die öffentliche Nutzung zur Verfügung stellen:

Freizeitbad aquariUSH Hartmut-Herrmann-Weg 2
Nachbarschaftshilfe Unterschleißheim e.V.Alexander-Pachmann-Str. 40
Begegnungszentrum für SeniorenPegasusstr. 18
FriedhofNelkenstraße
WaldfriedhofMünchner Ring

Bei den öffentlichen Einrichtungen der Stadt wurden die Toiletten auf beiden Friedhöfen mit den Aufklebern versehen, weitere sind derzeit in Arbeit.

Eine spezielle App können Sie unter http://app.die-nette-toilette.de herunterladen. Hierbei erhalten Sie Zugriff auf alle Einrichtungen in über 230 Städten und Gemeinden bundesweit.

In der App sind alle Orte in Unterschleißheim hinterlegt, die sich an diesem Service beteiligen. Die Stadt freut sich, dass zum Start der „Netten Toilette“ in Unterschleißheim sich bereits viele Gastronomen freiwillig an dieser Aktion beteiligen. Weitere interessierte Einrichtungen können sich jederzeit im Rathaus melden, um in das System integriert zu werden.