Brand im aquariUSH - Saunabereich vorübergehend geschlossen

Montag, 04. Juni 2018

Die Blockhaussauna ist aufgrund des Brandes vollständig zerstört.

Im Saunabereich des Unterschleißheimer Freizeitbades aquariUSH kam es aus bislang ungeklärter Ursache im Außenbereich der Saunaanlage zu einem Brand. Der Saunabetrieb ist daher bis auf weiteres vollständig eingestellt. Die Schwimmhalle und das Thermalwasseraußenbecken sind von dem Brand nicht betroffen und können weiterhin genutzt werden.

Bei dem Brand in der Nacht vom 04.06.18 gegen 01:20 Uhr wurde die alte Blockhaussauna vollständig zerstört. Die Feuerwehren und Rettungskräfte incl. Polizei waren sehr schnell vor Ort, so dass ein Übergreifen auf weitere Gebäude verhindert werden konnte.
Mit der Bekämpfung der Glutnester in der Dachkonstruktion der Blocksauna war die Brandwache noch bis in die Morgenstunden beschäftigt. Infolge des Brandes musste der Saunabetrieb bis auf weiteres eingestellt werden. Wann der Betrieb in der nicht betroffenen Saunalandschaft wieder aufgenommen werden kann, bedarf einer weitergehenden Klärung, sobald die Ermittlungen zur Brandursache und die Aufräumarbeiten abgeschlossen sind bzw. die Freigabe vorliegt.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr sind der Neubau und die sanierten Bereiche der weiteren Saunaanlage nicht betroffen. Personen wurden bei dem nächtlichen Brand nicht verletzt. Die Stadtwerke Unterschleißheim haben zur Ermittlung der Brandursache einen Sachverständigen hinzugezogen. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der entstandene Schaden auf ca. 250.000 bis 300.000 Euro, genauere Angaben sind derzeit noch nicht möglich.

Durch die räumliche Trennung von Schwimmbad und Saunabereich kann sowohl der Betrieb der Schwimmhalle als auch das Thermalaußenbecken weiterhin genutzt werden. Auch das Schul- u. Vereinsschwimmen findet weiterhin wie gewohnt statt. Aktuelle Informationen, ab wann der Saunabereich zumindest wieder eingeschränkt nutzbar sein wird erhalten Sie zu gegebener Zeit auf www.aquariush.de und der Homepage der Stadt Unterschleißheim.